Während der Quarantänezeit haben wir eine Reihe von Online-Meetings via Zoom initiiert, bei denen wir  auf Deutsch sprechen, Bücher deutscher Autoren lesen, diskutieren und Podcasts anhören. Als Beispiel lesen wir Bücher sonntags auf dem Balkon wobei wir das nun in Wirklichkeit auf die Plattform Zoom verlegen – solche Treffen nennen wir „Lesen auf dem Balkon“. Oder auch Podcasts werden ebenso via Zoom bei abendlichen Treffen – „Feierabend in Isolation“ – angehört und besprochen.

Mehr unter: https://www.facebook.com/berlininmoscow/

EMail-Newsletter „Berlin in Moscow“ – mit nützlichen Informationen über Berlin und Deutsche Sprache: Neue Artikel und Empfehlungen, Ankündigung von Veranstaltungen sowie spannende Lifehacks, wie man Deutsch kontextsensitiv lernt und wie man sich noch mehr in Berlin und Deutsch verliebt.

Dabei ist der Inhalt von außerordentlicher Qualität und Nutzen.

Newsletter abonnieren könnt ihr unter: https://bit.ly/3gXz2Fl