Seit 2020 führen wir im Auftrag der Urania Berlin e.V. das Großprojekt „StadtNatur – Berlin ökologisch denken“.

Unser Auftrag ist es gemeinsam mit Expert:innen, Kurator:innen, Kulturschaffenden und allen interessierten Bürger:innen Berlins eine städtische Dialogplattform rund um die Themen Biologische Vielfalt und Klimawandel zu erschaffen.

Zusammen mit Partnern, wie der Grüne Liga, der Universität Potsdam, Prinzessinnengarten und vielen anderen bieten wir verschiedene Veranstaltungen mit Fokus auf Dialog, Zusammenarbeit, Lehren, Lernen und Erleben.

Unter www.urania.de/stadtnatur finden Sie ein umfangreiches Angebot an interaktiven Workshops, Kiezspaziergängen, Ausstellungen und Wettbewerben.

Zusätzlich können Sie bei der von uns geführten StadtNatur- Community mitmachen und aktiv die biologische Vielfalt unserer Stadt unterstützen.

 

Presse über das Projekt:

Stadtteilzeitung: Die Urania und die Natur

Rbb Kultur: “DER WURM: TERRESTRISCH, FANTASTISCH UND NASS”

taz: Der Wurm in uns – und wir in ihm

RBB online: Singend die Welt retten. “KLIMA SLAM”: FINALE AN DER URANIA BERLIN

WDR: StadtNatur: природа в большом городе